ReligionspädagogIN / KatechetIN 80–100%, Aarau

Die Pfarrei Peter und Paul liegt im Zentrum der Stadt und ist die grösste und älteste Pfarrei im Pastoralraum Region Aarau. Die Pfarreipatrone waren Personen mit unterschiedlichen Meinungen. Sie fanden immer einen gemeinsamen Weg um den Menschen nach dem Beispiel Jesu zu dienen. Aufgrund eines Stellenwechsels wünschen wir uns für das Team und die Pfarrei eine passende Ergänzung.

Wir suchen per 01. August 2017 oder nach Vereinbarung eine(n)

ReligionspädagogIN / KatechetIN (RPI/KIL) 80 – 100%
Kirchliche JugendarbeiterIN

 

Schwerpunkte Ihrer Aufgabe sind:

  • Leitung Katechese-Team
  • ausserschulischen Religionsunterricht auf der Oberstufe
  • Leitung Firmkurs 17+
  • Präses Blauring
  • Engagement im Bereich Kinder-Jugend-Familien: Mitgestalten / Weiterentwickeln des Bereiches
  • Engagement bei pfarreilichen Projekten und Mitarbeit im offenen Pfarrhaus
  • Mitarbeit im Seelsorgeteam

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene Ausbildung am RPI / KIL mit Modul Kirchliche Jugendarbeit oder äquivalente Ausbildung
  • Erfahrung in kirchlicher Kinder- und Jugendarbeit
  • Freude an der Zusammenarbeit im Team und Bereitschaft zu Arbeitseinsätzen an Abenden und Wochenenden
  • eine weltoffene, kommunikative, selbstständige, kontaktfreudige und engagierte Persönlichkeit

Wir bieten:

  • eine interessante Aufgabe mit Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • ein fortschrittlich aufgestelltes Seelsorgeteam in einer aufgeschlossenen, dynamischen Pfarrei
  • zeitgemässe Anstellungsbedingungen gemäss dem Reglement der Kreiskirchgemeinde

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage (www.pfarrei-aarau.ch).
Für Auskünfte steht Ihnen Pfarrer Gregor V.P. Tolusso zur Verfügung:
062 832 42 00 / email hidden.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte elektronisch so bald als möglich an:
Abteilung Personal des Bistums Basel: email hidden
Kopie an Pfarrer Gregor V.P. Tolusso: email hidden

Pfarrei Peter und Paul, Laurenzenvorstadt 80, 5001 Aarau
Tel 062 832 42 00 / Fax 062 832 42 10 / e-mail email hidden

Kommentare sind geschlossen