Ist Bio die Lösung?

Ausgelaugte Böden, verpestete Gewässer und belastete Lebensmittel sind
die Folgen einer rücksichtslosen Landwirtschaft. Die Frage drängt sich auf, wie
die wachsende Weltbevölkerung langfristig ernährt werden kann.

Von Stephanie Weiss

Lesen Sie den ganzen Artikel in der aktuellen Printausgabe.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.