Der Theatermann

Volker Hesse schwamm sich nach strenger katholischer Sozialisation mit Hilfe des Theaters frei. Sinnsuche ist für ihn das, was Theater und Religion verbindet.

Von Jacqueline Straub

Lesen Sie den ganzen Artikel in der aktuellen Printausgabe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.