Leiterin/Leiter jenseits IM VIADUKT

 

 

 

 

 

 

Das jenseits IM VIADUKT ist ein ständiges Angebot der Katholischen Kirche im Kanton Zürich für junge Erwachsene. Es wird von jährlich über 5‘000 Menschen insbesondere im Alter um und über 25 Jahren besucht. Angebote und Tätigkeiten stammen aus den Bereichen Spiritualität und Religion, Kultur, Kunst und Nachhaltigkeit. Infolge beruflicher Neuorientierung des Leiters suchen wir per 1. Mai 2018 oder nach Vereinbarung eine junge (Alter: ca. 28 bis 40 Jahre), engagierte und kreative Person als

 

Leiterin/Leiter jenseits IM VIADUKT

(Stellenpensum: 80–100%)

 

Hauptaufgaben

Sie sind als Leiterin/Leiter in Absprache mit der Kommission für die Entwicklung und Umsetzung des Betriebskonzepts 2017 jenseits IM VIADUKT verantwortlich. Sie führen und motivieren ein engagiertes junges Team und pflegen den Kontakt zu verschiedenen andern Stellen und Institutionen. Sie arbeiten mit jungen Erwachsenen und koordinieren die verschiedenen Angebote (vgl. Webseite). Sie repräsentieren das in der Schweiz einzigartige und innovative kirchliche Angebot. Sie bereiten die Budgetplanung und Evaluation zuhanden der Trägerschaft vor.

 

Anforderungen

Sie verfügen über einen Abschluss in katholischer Theologie oder in Religionspädagogik. Sie sind aktiv mit der katholischen Kirche verbunden. Sie bringen Führungserfahrung mit und können gut organisieren. Sie haben Freude an einer zeitgemässen und kreativen Spiritualität. Sie zeigen Interesse an jugendspezifischen, allgemein gesellschaftlichen, kulturellen sowie kirchlichen Themen und Fragestellungen. Sie haben Lust auf Herausforderungen und sind innovativ, belastbar, achtsam und humorvoll.

 

Wir bieten

Sie haben eine spannende und verantwortungsvolle Aufgabe in einem kleinen motivierten Team an einem äusserst attraktiven Ort im Zürcher Kreis 5. Dank viel Gestaltungsspielraum können Sie Ihre Fähigkeiten einsetzen und entwickeln. Wir bieten gute Anstellungsbedingungen gemäss der Anstellungsordnung der Katholischen Kirche im Kanton Zürich.

 

Kontakt

Bei Fragen stehen Ihnen die derzeitige Leiterin ad interim Sara Boukal, Tel. 044 274 30 61, E-Mail email hidden, und die Präsidentin der Kommission jenseits, Synodalrätin Vera Newec, E-Mail: email hidden zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung bis zum 21. Februar 2018 an: Persönlich, Katholische Kirche im Kanton Zürich, Dr. Andreas Hubli, Bereichsleiter Personal, Hirschengraben 66, 8001 Zürich (auch elektronisch als PDF-Dokument per E-Mail möglich an: email hidden).

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.