Ein Leben für die Schwachen

 

Louise Schneider ist eine Frau der Taten. Mit ihren bald 87 Jahren setzt sie sich noch immer für sozial benachteiligte Menschen ein. In ihrem Kampf für Gerechtigkeit, gegen Waffen und Krieg geht sie, wenn nötig bis zum Äussersten.

Von Stephanie Weiss

Lesen Sie den ganzen Artikel in der aktuellen Printausgabe

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.