Klosterleben ohne Gelübde

Der Sonnenhügel nimmt als einziges Kloster psychisch Erkrankte auf. Wer hier jedoch Nonnen oder Mönche erwartet, liegt
falsch. In diesem Kloster lebt eine Gemeinschaft einen Alltag, der dem klösterlichen nicht so fern und doch ganz anders ist

Von Stephanie Weiss

Lesen Sie den ganzen Artikel in der aktuellen Printausgabe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.