Aus Leben und Werk der Philosophin Jeanne Hersch – online Veranstaltung via Zoom

Wann:
20. April 2021 um 19:00
2021-04-20T19:00:00+02:00
2021-04-20T19:15:00+02:00
Wo:
online Zoom Veranstaltung
Kontakt:
Jüdisch-Christliche Akademie

Dienstag, 20. April 2021, 19.00h, Online -via Zoom
Aus dem Leben und dem Werk der Philosophin Jeanne Hersch

Vortragsabend mit Frau Monika Weber
Jeanne Hersch war eine bekannte Schweizer Philosophin des letzten Jahrhunderts. Sie ist weithin bekannt zu den Stichworten Freiheit und Verantwortung.Die mehrfach ausgezeichnete Genfer Professorin mit polnisch-jüdischen Wurzeln hat sich zeitlebens dezidiert für Menschenrechte und Menschenwürde eingesetzt, sowohl ininternationalen Gremien als auch in ihrem Bereich der «systematischen Philosophie». Sie war eine mutige Zeitkritikerin. Die Gedanken ihrer zahlreichen engagierten
Schriften sind zeitgebunden entstanden und wurden zeitlos. Wer war Jeanne Hersch? Wie können wir ihren unermüdlichen Einsatz für das Gute besser verstehen?

Referentin: Frau Monika Weber, ehemalige Ständerätin und Stadträtin Zürich,
studierte Philosophie und Politologie. Sie gründete 2009 die Jeanne Hersch-Gesellschaft und
ist deren Präsidentin. www.jeanne-hersch-gesellschaft.ch

_____________________________________________________

Teilnahme unentgeltlich. Eine Spende
für die Jüdisch-Christliche Akademie ist willkommen.

Registrierungslink  https://us02web.zoom.us/meeting/register/txxxxxxxxxxxxx

Weitere Infos und Anmeldung via juedisch-christliche-akademie@gmx.ch
www.juedisch-christliche-akademie.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.