«CHAI – oder wenn Grabsteine vom Leben erzählen»

­ ­ ­
­

«CHAI – oder wenn Grabsteine vom Leben erzählen»

­
­ ­ ­
­ Intervention von Fabio Luks und «Save the date»

Der Innenhof des Jüdischen Museums an der Kornhausgasse 8 ist um ein Kunstwerk reicher: Seit diesem Monat können Sie die Intervention «CHAI – oder wenn Grabsteine vom Leben erzählen» des Künstlers Fabio Luks besichtigen.
Vier Skulpturen treten mit den mittelalterlichen Grabsteinen in einen Dialog und stellen Fragen nach der Bedeutung des Lebens und des Todes im Judentum und in der Museologie.
Reservieren Sie sich den 18. März 2020 für unseren offiziellen Eröffnungevent. Weitere Informationen hierzu folgen in Kürze.

Jüdisches Museum Basel

Kornhausgasse 8

Montag bis Freitag 13-16 Uhr
Sonntag 11-17 Uhr

­
­ ­ ­

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.