Ökumenische Gedenkfeier für Hans Küng in Luzern

Schweizerische Gedenkfeier für Hans Küng in Luzern

Die Stiftung Weltethos Schweiz und der Herbert Haag Stiftung für Freiheit in der Kirche lädt ein zur Schweizerischen Gedenkfeier für Hans Küng. Sie findet am 3. September 2021 um 17.30 Uhr in Luzern in der Jesuitenkirche statt.

Für den in Tübingen am 6. April verstorbenen Schweizer Theologen Hans Küng wird am Freitag, 3. September eine ökumenische Gedenkfeier durchgeführt. Die vom Bundesrat beschlossenen Lockerungsschritte im Zusammenhang mit Covid-19 erlauben diesen Anlass.

Hans Küng war ein weltweit beachteter und respektierter Theologe und Publizist, dessen gesellschaftliche Resonanz laut einer Medienmitteilung der Herbert Haag-Stiftung für Freiheit in der Kirche „als einzigartig zu beurteilen ist. Unzählige Menschen aller Konfessionen und Religionen sahen in ihm einen unerschrockenen Wegbereiter, einen weitsichtigen Vordenker und einen unverzichtbaren Hoffnungsträger. Seine Weltoffenheit und Geradlinigkeit waren für viele Ermutigung und Verpflichtung zugleich.“ (Siehe auch den aufbruch-Nachruf )

Der Geisteshaltung des Verstorbenen entsprechend ist es eine heitere Dankesfeier in ökumenisch-interreligiöser Offenheit. Das Vokalensemble Corund Luzern und das Capriccio Barockorchester bringen Musik zur Darbietung, die Hans Küng viel bedeutete. Zugleich rufen Texte aus seiner Feder sein theologisches und gesellschaftliches Engagement in Erinnerung. Und schliesslich würdigen die veranstaltenden Organisationen sein Wirken als Wissenschaftler und Publizist.

Die Gedenkfeier ist öffentlich. Weil die Veranstalter den geltenden Corona-Schutzmassnahmen Rechnung tragen müssen, benötigen sie für die Teilnahme eine Anmeldung. Diese kann per Post (Herbert Haag Stiftung für Freiheit in der Kirche, 6000 Luzern) oder über die Websites von www.weltethos.ch oder www.herberthaag-stiftung.ch erfolgen. Anschliessend erhalten die Angemeldeten ein Programm, das zugleich als Eintrittskarte und Platzreservation gilt.

Stiftung Weltethos Schweiz

Herbert Haag Stiftung für Freiheit in der Kirche

Die Koordinaten der Herbert Haag Stiftung

Herbert Haag Stiftung für Freiheit in der Kirche, 6000 Luzern

Geschäftsführung

Caroline Gamma
Elfenweg 3, 8038 Zürich
E-Mail: caroline.gamma@herberthaag-stiftung.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.