Ökumenisches Gipfeltreffen: Die Frage nach dem C

Wann:
22. November 2018 um 19:00
2018-11-22T19:00:00+01:00
2018-11-22T19:15:00+01:00
Wo:
Heiliggeistkirche Flüh/SO
Buttiweg 28
4112 Flüh
Schweiz
Preis:
kostenlos
Kontakt:
Michaela Simonet
061 731 38 86

Ökumenisches Gipfeltreffen 2018

 

Die Frage nach dem C

 

Gerhard Pfister, Präsident CVP Schweiz, Nationalrätin Elisabeth Schneider-Schneiter, Brigitte Müller-Kaderli, Präsidentin CVP Baselland und der Bättwiler Gemeinderat Glenn Steiger im Gespräch über die Bedeutung des C in der Politik – moderiert von Michael Bangert, Pfarrer Christkatholische Kirche Basel.

 

Trotz Trennung von Kirche und Staat kann die Schweiz als christlich geprägtes Land charakterisiert werden. Lässt sich in ähnlichem Sinne jenseits von Kirche mit einer christlich geprägten Politik ein tauglicher Weg in die Zukunft unseres Landes finden – ein christlicher Weg als Alternative zum freisinnigen, grünen oder sozialen Weg?

 

Donnerstag, 22. November 2018, 19.00 h, in der Heiliggeistkirche Flüh/SO, der ersten ökumenischen Kirche der Schweiz

 

www.oekumenische-kirche.ch

Platzreservationen: email hidden

 

Veranstaltet von:

Evangelisch-Reformierte Kirchgemeinde Solothurnisches Leimental

Römisch-Katholische Kirchgemeinde Hofstetten-Flüh

Ökumene Solothurnisches Leimental

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.