Ranfter Gespräche – Spirituelle Erfahrungen und Mystik

Wann:
26. September 2020 um 09:00
2020-09-26T09:00:00+02:00
2020-09-26T09:15:00+02:00
Wo:
zentrumRanft
Hubel 2
6073 Flüeli-Ranft
Kontakt:
zentrumRanft
041 660 58 58

Konzert und Referate zum Thema “Nahtoderfahrung und Mystik”

Spirituelle Krisen haben einen Bezug zur transzendalen Dimension. Wie äussern sich diese? Inwiefern können meditative Bewusstseinszustände spirituellen Erfahrungen bei Nahtoderlebenissen gleichen? Wie kann man damit sinnvoll umgehen? Was ist echte Suche, was Flucht? Und: Wie ging man im Mittelalter damit um? Was wissen wir über Dorothee Wyss und ihren Umgang mit den aussergewöhnlichen Erfahrungen des Niklaus von Flüe? An den 3. Ranfter Gesprächen wird versucht, Antworten auif diese Fragen zu finden. mit

Dr. Roland Gröbli
Albin Brun (Schwyzerörgeli, Sopransax),
Kristina Brunner (Cello, Schwyzerörgeli)

Prof. Dr. Brigitte Dorst
Franz-Xaver Jans
Dr. Monika Renz
Prof. Dr. Markus Ries
Amira Hafner-Al Jabaji («Sternstunde Religion», SRF; Moderation)
Ursula Bründler , Präsidentin Trägerverein zentrumRANT

 

Das Programm

Freitag, 25. September

17.00 Uhr Ausklang des Feiertags Niklaus von Flüe mit Alphornbläsern

17.30 Uhr: Apéro Gönnertreffen und Grusswort Gemeindepräsident Peter Rohrer

18.00 Uhr: Gemeinsames Abendessen

19.30 Uhr: Dr. Roland Gröbli: «Die Geschichte einer aussergewöhnlichen Frau – Dorothee Wyss. Bäuerin – Beschützerin – Beterin» (Referat)

20.30 Uhr: Konzert «Midnang» mit Brun & Brunner

 

Samstag, 26. September:    

09.00 Uhr: Begrüssung durch Ursula Bründler, Präsidentin Trägerverein zentrumRANFT

09.30 Uhr: Prof. Dr. Brigitte Dorst: «Stirb bevor du stirbst!» – Sufi-Mystik und das Erwachen im Göttlichen

10.00 Uhr: Prof. Dr. Markus Ries: «Bruder Klaus von Flüe am Ende seines Lebens»

11.00 Uhr: Dr. Monika Renz: «Sterbebetterfahrungen öffnen unsern Blick für Jesus, den Mystiker.»

11.30 Uhr: Franz-Xaver Jans: «Das Tor zum Licht»

12.30 Uhr: Gemeinsames Essen

Pause mit Spaziergang in den Ranft oder im Garten.

15.00 Uhr: Podiumsdiskussion unter der Leitung von Amira Hafner Hafner-Al-Jabaji (SRF, Sternstunde Religion)

17.30 Uhr: Meditation mit Ursula Bründler

18.30 Uhr: Abendessen

 

Sonntag, 27. September .:  

10.00 Uhr: Gemeinsame Feier

12.00 Uhr: Mittagessen

 

Übernachtungsmöglichkeiten / Kosten
Wichtig: Die Veranstaltung am Freitag (Konzert und Vortrag) am Freitagabend oder die Gespräche am Samstag können auch einzeln besucht werden. Interessant für vertiefte Begegnungen ist der Besuch der ganzen «Ranfter Gespräche 2020», von Freitagabend bis Sonntagmittag mit entsprechenden Übernachtungsmöglichkeiten.
Kosten gesamtes Seminar Ranfter Gespräche: CHF 120.00 (inkl. Konzert, Seminar, Feier am Sonntag)
Konzert und Vortrag am Freitagabend, Eintritt: CHF 30.00
Ticket nur für die Tagung am Samstag: CHF 95.00
Anmeldung erwünscht, Reservation empfehlenswert, vor allem Übernachtung frühzeitig buchen!
Kosten Abend- oder Mittagessen: CHF 30.00 inklusive Getränke (Wasser, Tee, Kaffee)

Anreise
Die Liegenschaft zentrumRANFT liegt unmittelbar beim Dorfeingang von Flüeli-Ranft.

  • ÖV: Von Sachseln aus mit dem Postauto (Bus Nr. 351) bis zur Haltestelle «Flüeli-Ranft, St. Dorothea».
  • Parkplätze sind auf dem Areal gekennzeichnet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.