Vom leeren Thron zum Buddha-Bild

Wann:
2. Mai 2019 um 19:00
2019-05-02T19:00:00+02:00
2019-05-02T19:15:00+02:00
Wo:
Haus der Religionen Bern
Europaplatz 8
3000 Bern

Vom leeren Thron zum Buddha-Bild

In der Reihe „(K)ein Bild“ referiert Dr. Caroline Widmer, Kuratorin im Zürcher Riedberg-Museum, im Berner Haus der Religionen und skizziert eine kurze Geschichte des Buddha-Bildnisses, von ihrem Beginn bis zur heutigen Zeit. 19 Uhr.

Buddha-Statuen scheinen allgegenwärtig – vom buddhistischen Tempel bis zum Gartencenter. Die frühe Zeit des Buddhismus kam jedoch ohne aus. Später entwickelten sich symbolische und dann auch menschliche Darstellungen des Religionsgründers.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.