Arme unter Druck

In der Schweiz sind acht Prozent von Armut betroffen.
Doch einzelene Kantone wollen die Sozialhilfe massiv kürzen.
Diskriminierung, Stigmatisierung und Ausgrenzung nehmen zu.
Sozialexperten schlagen in eine andere Kerbe

Von Gian Rudin

Lesen Sie den ganzen Artikel in der aktuellen Printausgabe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.