Segnen ist kein Verstoss

Dass unliebsame Personen abgesetzt werden, geschieht in der Katholischen Kirche nur allzu oft. Im Fall Wendelin Bucheli wird eine Segnung als Versetzungsgrund angegeben. Segnungen sind aber keine sakramentalen Handlungen.

mehr