Tabubruch mit Folgen

Klaus Mertes hat am Sonntag 16. März den diesjährigen Preis der Herbert Haag-Stiftung „Für Freiheit in der Kirche“ erhalten. Der Jesuitenpater machte vor vier Jahren einen der grössten Missbrauchsfälle in der katholischen Kirche am Canisius-Kolleg in Berlin publik. Heute ist er Rektor des Kollegs St. Blasien. Ein Besuch. Von Vera…

mehr

Untragbar

In St. Gallen haben gut 2000 Personen  für eine glaubwürdige und befreiende Kirche demonstriert. Der Aufstand gegen einen untragbaren Bischof ist nötig. Ein Kommentar von Benno Bühlmann* «Es reicht!» – Die Botschaft der Kundgebung vom 9. März in St. Gallen war unmissverständlich: «Wir haben genug von Ausgrenzung, Diskriminierung, Feudalismus und…

mehr

Asyl: HEKS klagt in Strassburg

Das Hilfswerk der Evangelischen Kirchen Schweiz (HEKS) legt beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in Strassburg Beschwerde ein – gegen die Rückschaffung einer Flüchtlingsfamilie nach Italien Von Martina Läubli Eine Familie mit fünf Kindern flieht via Iran und Türkei aus Afghanistan nach Europa, in der Hoffnung auf Asyl. Mit einem Boot…

mehr

Mir ist zum Auswandern

Nach so einem Abstimmungs-Sonntag wie dem letzten würde ich am liebsten mein Schweizer Bürgerrecht, das ich neben dem EU-Pass inzwischen auch habe, zurückgeben – mit Grussadresse an alle 1.463.954 Schweizer und Schweizerinnen, die »Ja« gesagt haben zum Stopp angeblicher Masseneinwanderung. Kommentar von Wolf Südbeck-Baur* Da ist der Unterschied von 19.526…

mehr

Hungern für Menschenrechte

Zehn Tage lang befand sich in Bern eine Gruppe von knapp dreissig Iranern und Iranerinnen im Hungerstreik. Sie fordern vom Bundesamt für Migration, dass ihre Asylgesuche rasch und positiv beurteilt werden. Nun marschieren sie nach Genf zum UNO-Hochkommissariat für Flüchtlinge. Eine Chronologie der Ereignisse. Von Hannes Liechti Es ist bereits…

mehr

Junge Muslime in der Schweiz

Die Lebenswelt von muslimischen Jugendlichen in der Schweiz ist vielfältig. Streng religiöse Junge sind in der Minderheit, die Mehrheit praktiziert den Glauben selektiv. Eine Studie der Universität Luzern zeigt auch: Die Schweiz könnte das Potenzial muslimischer Jugendgruppen besser nützen Von Benno Bühlmann Um mehr über die Lebenswelten muslimischer Jugendlicher in…

mehr

»Wir hätten ja Platz«

Jugendliche aus Thun mischen sich in die Politik ein. In einer Petition fordern sie mehr Schutz für Flüchtlinge von Martina Läubli »Es braucht Hilfe – sofort!« fordert ein weisses Transparent. Darauf ist ein Boot zu sehen, voller Menschen. Einige schwimmen im Wasser und strecken die Arme nach Hilfe aus. Vor…

mehr