»Es wird sich viel verändern«

In der katholischen Kirche rumort es rustikal. Theologe Hermann Häring ermutigt reformorientierte Gruppierungen mit dem Aufruf zur Eigenverantwortung der Gemeinden, konsequent ihren eigenen Weg zu gehen. Auch ohne Segen der Bischöfe. Von Wolf Südbeck-Baur Lesen Sie den ganzen Artikel in der aktuellen Printausgabe

mehr

»Faire« Schokolade?

»Faire« oder zumindest fairere Schokolade würde neben Markttransparenz vor allem höhere Einkommen für jene bedingen, die Kakao anbauen. Doch gängige Labels wie Fairtrade oder Rainforest Alliance/Utz können dies nicht garantieren. Von Christian Urech Lesen Sie den ganzen Artikel in der aktuellen Printausgabe

mehr

Der kritische Denker

Marc Chesney, Professor für Quantitative Finance an der Universität Zürich, stellt die aktuellen Wirtschafts- und Finanzkonzepte grundsätzlich in Frage. Von Stephanie Weiss Lesen Sie den ganzen Artikel in der aktuellen Printausgabe

mehr

»Da sein und ›Leere‹ aushalten«

Pfarrerin wollte Ella de Groot gar nicht werden. Mit einem Gott im Himmel kann die Wahlbernerin nichts anfangen. Mit einer Sendung unter der Überschrift »Hört auf zu glauben« sorgte sie für Aufsehen. Das hat die gebürtige Holländerin verändert. Von Wolf Südbeck-Baur Lesen Sie den ganzen Artikel in der aktuellen Printausgabe

mehr

Zwei Welten unter einem Dach

Während die Schweiz zu Corona-Zeiten Flüchtende an der Grenze abweist, gibt es Menschen, die Flüchtlingen fürs Erste ein neues Zuhause bieten. Die Geschichte von zwei Gastfamilien, über viel Herzblut, Ängste und Courage. Von Cristina Steinle Lesen Sie den ganzen Artikel in der aktuellen Printausgabe

mehr

Die Sehnsucht des Korans

Medina Memedi erhielt für ihre Maturarbeit »Islamischer Feminismus. Durchbrechung der patriarchalischen Denkweise« den Zürcher Theologiepreis. Von Mirjam Läubli Lesen Sie den ganzen Artikel in der aktuellen Printausgabe

mehr