beauftragte Fachperson Theologie 60%

        Die Römisch-Katholische und die Reformierte Landeskirche im Aargau verantworten in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Nordwestschweiz und ihren drei Hochschulen für Technik, Wirtschaft und Pädagogik die ökumenische Fachstelle Religion auf dem Campus Brugg-Windisch. Für diese vielfältige und herausfordernde Aufgabe, welche Selbständigkeit, Offenheit und Empathie erfordert, suchen wir…

mehr

Otto-Karrer-Vorlesung 2019: Gegen den Wind rudern

Otto-Karrer-Vorlesung-2019 Am Donnerstag, 20. März 2019 findet die Otto-Karrer-Vorlesung statt: 18.15 Uhr in der Jesuitenkirche Luzern Der diesjährige Referent, ausgewiesener Vatikankenner und Buchautor: Herr  Marco Politi, Rom Das Thema: GEGEN DEN WIND RUDERN. Franziskus und die Spannungen in der Kirche und der globalisierten Welt   Im Anschluss an den Vortrag…

mehr

Was hat meine Heilige Schrift mit deiner zu tun?

Scriptural Reasoning Was hat meine Heilige Schrift mit Deiner zu tun? Scriptural Reasoning ist ein neues, beliebtes Werkzeug für den interreligiösen Dialog. Menschen unterschiedlicher Glaubensrichtungen lesen gemeinsam ihre jeweiligen heiligen Schriften und denken darüber nach. Die Tagung ist der Auftakt für Scriptural Reasoning in der Schweiz. Donnerstag, 7. Februar 2019,…

mehr

Christliche Mystik. Zwischen Askese, Gottesliebe, Politik und „heiligem“ Krieg

Christliche Mystik Zwischen Askese, Gottesliebe, Politik und ‹heiligem› Krieg Mystik stellt im Christentum ein vielfältiges religiöses und sozio-politisches Phänomen dar. Einerseits wurden Mystiker aufgrund ihrer Suche nach Gott ‹abseits› vorgezeichneter Pfade seitens religiöser Autoritäten immer wieder der Ketzerei verdächtigt. Andererseits waren viele Mystiker engagierte Missionare und leidenschaftliche Befürworter des ‹heiligen›…

mehr

Mystik der Religionen: eine Ausbildung weit über eigene Grenzen

Mystik der Religionen: eine Ausbildung weit über eigene Grenzen Eintauchen in die Mystik der Religionen und dabei die eigenen spirituellen Wurzeln stärken: Das bietet die berufsbegleitende Ausbildung «Spirituelle Theologie im interreligiösen Prozess». Der Universitätslehrgang ist ein einmaliger Rahmen für den Dialog zwischen den Religionen und das Verständnis unterschiedlicher Traditionen –…

mehr

Keine Demokratie ohne Menschenrechte

Die Menschenrechte sind in ganz Europa bedroht. Mit Verve verteidigt sie die Schweizer Richterin Helen Keller am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in Strassburg. von Martina Läubli Bild: RAINER UNKEL / SÜDDEUTSCHE ZEITUNG PHOTO Weltweit einzigartig. Jede und jeder kann sich an den Europäischen Gerichtshof wenden, um die Grundrechte einzufordern. Dies…

mehr

»Alles ist mit allem verbunden«

Die grüne Nationalrätin Maya Graf leitet ihr politisches Engagement aus ihrer Liebe zu den Menschen und zur Schöpfung ab. Als junge Erwachsene hat die Vollblut-Politikerin gelernt: Politisches Handeln funktioniert nur im Bündnis mit anderen. Von Wolf Südbeck-Baur Bild: WOLF SÜDBECK-BAUR Maya Graf, 1962 in Sissach geboren, ist diplomierte Sozialarbeiterin, Bio-Bäuerin und…

mehr

Von der Kunst, Ballast abzuwerfen

Das religiöse Fasten ist eine Tradition, die den Menschen schon lange begleitet. Nichtkonfessionelle Fastenkuren wie Detox, Heil-, Basen- oder Suppenfasten liegen im Trend und haben nur auf den ersten Blick wenig mit Glauben zu tun. Von Stephanie Weiss Bild: STEPHANIE WEISS Fasten. In allen grossen Religionen ist Fasten Teil religiöser Praxis.…

mehr