Demo gegen Kirchenräumung und Inhaftierung von Flüchtlingen

Von Wolf Südbeck-Baur Mehr als 200 Menschen demonstrietren vergangenen Samstag im Kleinbasel erneut gegen die polizeiliche Räumung der reformierten Matthäuskirche vom Donnerstag und gegen die Inhaftierung von acht Asylbewerbern. Die absolut friedliche Protestaktion endete vor dem Basler Ausschaffungsgefängnis Bässlergut. Offenbar haben beide Seiten von den Ausschreitungen letzten Donnerstag gelernt, denn…

mehr

Basler Kirche lässt Flüchtlinge fallen

Die Polizei beendete heute Morgen jäh die Hoffnung auf den Schutz durch Kirchenasyl in der Basler Matthäuskirche und verhaftete acht Asylsuchende. Ein Kommentar von Wolf Südbeck-Baur Die Aktivistengruppe ist schockiert, enttäuscht. Bis zuletzt hatten acht Afrikaner und ihre etwa 25köpfige Unterstützergruppe «Wir bleiben» gehofft, in den Räumen der Basler Matthäuskirche…

mehr

Katholische Kirche Schweiz – wohin?

Angeregt durch den Fokus-Beitrag in aufbruch Nr. 218 über den Riss, der die Schweizer Bischöfe entzweit, hat sich der Fribourger Pastoraltheologe Leo Karrer an seinen Schreibtisch gesetzt und seine Überlegungen zu diesem umstrittenen Thema zu Papier gebracht.  Sein Fazit: „Die geschichtlich gewachsene Kirchenordnung muss sich in der Spannung zwischen der…

mehr

Basler Matthäuskirche duldet abgewiesene Asylbewerber vorerst

Seit letzten Sonntag hat sich die migrationspolitisch engagierte Gruppe „Wir bleiben“ gemeinsam mit vier abgewiesenen Asylbewerbern im Untergeschoss der Basler Matthäuskirche niedergelassen. Sie wollen die öffentliche Debatte über eine ausländerfreundliche Willkommenskultur lostreten. Die Evangelisch Reformierte Kirche Basel-Stadt ERK wird voraussichtlich nach der Basler Fasnacht das Gespräch mit den jungen Erwachsenen…

mehr

Anti-Pegida-Demo in Basel

Mit einem massiven Polizeiaufgebot nahm Basel dem geplanten islamfeindlichen Pegida-Aufmarsch am Donnerstagabend den Wind aus den Segeln. Stattdessen setzten rund 300 vorwiegend junge Leute mit einem sit in friedlich ein Zeichen.   Von Wolf Südbeck-Baur (Text und Fotos) Pegida Schweiz, der eidgenössische Ableger der rechtsextremen islam- und ausländerfeindlichen Pegida-Bewegung in…

mehr

Koranschule bleibt im Pfarreiheim

Koranschule im Pfarreiheim St.Josef: Ist das verantwortungslos oder im Auftrag der Kirche? Letzeres ist der Fall. Gleichwohl gibt es einen Scharfmacher. Von Xaver Pfister Fakt 1: Die Pfarrei St. Josef hat die Muslime der Moschee in der Kaserne eingeladen, ihren Religionsunterricht, den Koranunterricht, in Räumlichkeiten des Pfarreiheims abzuhalten. Die Muslime…

mehr

Katakombenpakt: „Geheimes“ Vermächtnis des Konzils

Am 16. November 2015 hielt Jon Sobrino auf der von der Gruppe pro-konzil und vom Institut für Theologie und Politik organisierten Versammlung “Katakombenpakt erinnern und erneuern” in den Domitilla-Katakomben in Rom die Predigt, die wir hier in deutscher Übersetzung dokumentieren. Jon Sobrino erinnerte an die Märtyrer der salvadorianischen Kirche und…

mehr