aufbruch-Podium vom 18. März

Vortrag und anschliessende Podiumsdiskussion am 18. März 2021, 19.30 Uhr Livestream unter https://youtu.be/bXRpUyC6Ps8 mit Wolfgang Kessler, Wirtschaftspublizist und ehemaliger Chefredaktor von Publik-Forum, und Marc Chesney, Professor für Quantitativ Finance an der Uni Zürich, Autor des Buches «Die permanente Krise» Megakonzerne, Grossbanken und Grossinvestoren erobern Innenstädte, Pflegeheime und unsere Daten. Für…

mehr

Aufbruch-Kulturreise von Avignon nach Barcelona, 2.-13.5.2022

Mittelalterliche Turbulenzen in pittoresker Umgebung Liebliche Städte mit sanft klingenden Namen, an Klippen gebaute Märchenburgen, Farbenpracht auf den Feldern und in den mit Blumen überwachsenen Gässchen. In diesem entzückenden Ambiente wurden im Mittelalter bittere Glaubenskämpfe ausgetragen zwischen überzeugten Kreuzrittern, eifrigen Inquisitoren und trotzenden Katharern. Der Theologe Erwin Koller und der…

mehr

Einladung zur aufbruch-Generalversammlung

Donnerstag, 23. Mai, 19:30 Uhr, Im Pfarreizentrum L`Esprit, Sitzungszimmer gelb, Laupenstrasse 44, Basel Traktanden: 1. Protokoll der GV vom 15.5.2018 2. Wahl der Stimmenzähler 3. Jahresbericht 2018 4. Jahresrechnung 2018 5. Décharge des Vorstands 6. Budget 2019 7. Wahlen 8. Varia

mehr

Aufbruch-Leserreise ins Burgund, 3.-9.11.2019

»Wie Europa wurde wie es ist – Burgund und seine grosse Kultur« In kaum einer europäischen Region lassen sich die Aufbrüche, Entwicklungen und Tendenzen der westeuropäischen Geschichte besser beobachten als im alten Herzogtum Burgund. Es ist in vieler Hinsicht das Herz Europas. Im 20. Jahrhundert nahm z. B. mitten in…

mehr

aufbruch-Kulturreise nach Dresden 2.-9.4.2017

2. April bis 9. April 2017 Der aufbruch ist eine besondere Zeitschrift. Deshalb muss eine aufbruch-Reise etwas Besonderes sein. Es geht darum nicht um touristisches »Abhaken«, sondern um das Verstehen von Gesellschaft und Religion. Wir bieten Ihnen eine Kulturreise nach Dresden, der Hauptstadt Sachsens, an. Dresden hat durch die Pegida-Demonstrationen…

mehr

Stephanie Weiss neue Redaktorin

aufbruch, die unabhängige Zeitschrift für Religion und Gesellschaft, hat für ihre Redaktion die Journalistin Dr. Stephanie Weiss (50) gewinnen können. Seit dem 1. August leitet die Publizistikwissenschafterin, Soziologin und Wirtschafts- und Sozialhistorikerin zusammen mit Wolf Südbeck-Baur (bisher) die Redaktion. Bereits während ihres Studiums gründete Stephanie Weiss die Web-Agentur chili solutions.…

mehr