243: Sozialhilfe – Balanceakt in einem reichen Land

Einzelne Kantone haben die Axt schon angelegt und wollen Unterstützungsgelder für Armutsbetroffene massiv kürzen. Sozialexperten und die Caritas schlagen in eine andere Kerbe. AKTUELL aufbruch Leserreise. Ephesus, Milet, Kusadasi, Catalhöyuk, Laodicea und Konya sind nur einige der  historisch bedeutsamen Orte, an denen wir unterschiedlichen Kulturen und Religionen begegnen. Der Unruhestifter.…

mehr

242: Obdachlos – Wenn die Strasse zum Zuhause wird

Ein Schlafplatz unter dem Zürcher Uraniabogen ist für Obdachlose wie ein 4-Stern-Hotel: Himmelbett, Aussicht, Regenschutz. Doch »Luxus« sieht für Obdachlose auf der Gasse anders aus. AKTUELL Mystik. Meister Eckharts Denken mündet nicht in Weltabgeschiedenheit, sondern öffnet Türen und führt zu einer beziehungsreichen Durchdringung von Gott und Mensch im Tiefengrund der…

mehr

241: Menschenrechte und Religionen – Eine gespannte Beziehung

Die Menschenrechte gründen in der Menschenwürde und gelten deshalb für alle. Das beschert den Kirchen ein Glaubwürdigkeitsproblem. AKTUELL Liechtenstein. Der traditionalistische Erzbischof Wolfgang Haas verwandelte das Fürstentum in eine pastorale Wüste. Der Verein für eine offene Kirche gibt Gegensteuer. Einblick in ein kirchlich zerrissenes Land. Hand-und-Herz-Gespräch. Ingrid Grave OP hält…

mehr

240: Von der Kunst, den Kapitalismus zu verändern

Klimaschutz, steigende Mietzinse, sinkende Renten bei den meisten, immense Gewinne und satte Renditen für wenige. Wie könnte man den Kapitalismus verändern? Fünf alternative Schritte. AKTUELL Hand-und-Herz-Gespräch. Hansjörg Schulz ist Journalist mit Herzblut – vor allem für die gesellschaftspolitische Dimension der Kirchen. Er gibt Einblick in ein Leben zwischen Mikrofon und…

mehr

239: Vom guten Leben und dem vibrierenden Draht zur Welt

Suche nach dem Puls des Lebens. Hartmut Rosa, Wim Wenders und Miroslav Volf über die Bereitschaft zur Berührung. AKTUELL Vom guten Leben. »Die Welt und die Menschen haben eine Klangqualität, die die Geduld des Hinhörens erfordert«, ist Soziologe Rosa überzeugt. Resonanz bedeutet Staunen lernen und Beziehungsfähigkeit. Metalchurch. Eine Szene der…

mehr

238: Mauer-Magie – Im Schatten der Abschottung.

Die Hoffnung auf eine Welt ohne Mauern nährte der Mauerfall in Berlin. Doch heute hat Mauerbau Konjunktur. Auch in den Köpfen. Der Essay macht Mut, Brücken über die Mauern zu bauen. „Eine Ära von Mauern“ – Ausführliche Infos zu den weltweiten Grenzbefestigungen » AKTUELL Digitalisierung. Gerade weil der technologische Fortschritt…

mehr

237: Ach höre nie auf zu fragen

Vom Unsagbaren der Auferstehung reden. – So wie der Fotograf Salgado in Bildern von der Kostbarkeit der Schöpfung erzählt, spricht der Arbeiterpriester Andreas Knapp vom Unsagbaren der Auferstehung in der modernen Welt. AKTUELL aufbruch-Leserreise. Cluny, Vézelay, Tornay, Dijon, Taizé: In kaum einer europäischen Region lassen sich die Aufbrüche und Entwicklungen…

mehr

236: Altern in Würde – Wenige Gewissheiten, viele Fragezeichen

In Würde altern. Damit dies auch in Zukunft möglich ist, braucht es neue Modelle für Betreuung und Pflege von Senioren. Zugleich nimmt die soziale Ungleichheit zu. AKTUELL Hand-und-Herz-Gespräch. Für Theologe Pierre Bühler ist zentral, dass Glaube nicht nur im Herzen stattfindet, sondern sich mit handelnder Hand verbindet. Mit Gott überspringe…

mehr

235: Klimaschutz – Von Irrwegen und Hoffnungsschimmern

Wetterkapriolen orchestrieren die Erderwärmung. Doch es liegt in der Hand der Menschen, von Öl, Gas und Kohle als Energieträger wegzukommen. Eine Initiative will die Augen öffnen. AKTUELL Dalai Lama. Bei seiner Schweiz-Visite flogen dem tibetischen Oberhaupt wie einem Popstar die Herzen zu. Wie schafft es der 83-Jährige, trotz allgemeiner religiöser…

mehr

234: Ohne Gott – Ersatzreligionen erobern die säkulare Gesellschaft

Grösser wird derzeit nur die Gruppe derer, die keiner Glaubensgemeinschaft angehören. Identität, Rückhalt, Wir-Gefühl und Trost erleben sie in Ersatzreligionen. Aber nicht immer. AKTUELL Erzbistum Vaduz. Mit dem Magazin «Fenster» hat der Verein für eine offene Kirche gegen den vorkonziliaren Erzbischof Wolfgang Haas in Liechtenstein ein pastorales Gegengewicht etabliert –…

mehr