Herr G. hat Angst

Unsere Welt ist komplex, bewegt und unsicher: Krisen, Kriege, Katastrophen. Kein Wunder also, dass Herr G. Angst hat. Doch was tun mit dieser Angst? Sich ihr hingeben? Sich verlieren in Sorgenspiralen, Worst-Case-Szenarien, …

mehr »

Gefangene des Schicksals

„Die filmische Darstellung von Schicksalen und ihren Herausforderungen kann dazu beitragen, dass wir mit Erfahrungen anderer Menschen konfrontiert werden, wodurch wir einen Einblick in eine neue Welt erlangen, die uns bisher womöglich …

mehr »

263: Ausgetrocknet

aufbruch 263 vom 9. August 2023 Ausgetrocknet Was das Nass ist Brunnen sind in den abrahmitischenReligionen stumme Zeugen der Dürre. Ihre Bedeutung reicht weit über jene des Durststillers hinaus. Und sie sind …

mehr »

Ein aufschlussreiches Seherlebnis

Jaakko liebt Filme, vor allem die von John Carpenter. Und so hat er sich imLaufe der Zeit eine beeindruckende DVD-Sammlung aufgebaut, nur JamesCamerons „Titanic“ hat er nie aus der Plastikverpackung geholt. Auch …

mehr »

262: Der Kern der Dinge

aufbruch 262 vom 17. Mai 2023 Der Kern der Dinge Ständig entsteht Neues in den scheinbar unendlichen Weiten der Galaxien. Dennoch ist die Vergänglichkeit des Universums common sense. Die Theologie ist gefordert. …

mehr »