Aktuelle Ausgabe

aufbruch 258 vom 28. September 2022

Armut in der Schweiz

Fakten, Widersprüche und Gegensteuer

Ein neues Caritas-Papier zeigt, wie die Zahlen der Behörden die unbequeme Realität vernebeln. Doch die Vorschläge an die Adresse der Politik lassen aufhorchen.

  Inhalt und Vorschau »
Weitere Themen:

Neue Zugänge zur Welt eröffnet Nora Gomringers Lyrik. »Es dauert, bis man die Ahnung als eine erstaunliche, unheimliche `B-Seite des Wissens’ erkennt.«. Wenn Wortwitz und Religion sich kreuzen.

Ein Freund, ein guter Freund… Schon dem antiken Denker Aristoteles war klar, dass alle Menschen Freunde brauchen für ein gutes, gelingendes Leben. Doch was macht Freundschaft eigentlich aus?

Muslimische Feministinen. Die Durchführung eines öffentlichen Gebets führte unversehens zu einer Drei-Uneinigkeit zwischen muslimischen Feministinnen.


Die neusten Beiträge aus dem Blog

„Ein Mann ist keine Alterssicherung“

Die diesjährige sozialpolitische Tagung der Caritas trug den Titel „Wenn Armut weiblich ist“. Die hohe Bedeutung des Themas zeigte sich im vollbesetzten Saal des Event-Forums in Bern am 8. April mit rund…

mehr »

Kirchen gegen den Ausbau von Frontex

Wer am 15. Mai mit NEIN stimmt, stimmt für einen Paradigmenwechsel – eine biblische und theologische Argumentation. von Pierre Bühler und Migrationscharta.ch. a) Worüber stimmen wir am 15. Mai ab? Am 15….

mehr »

„Klima schützen, Frieden schaffen“

Unter diesem Motto forderten rund 700 friedens- und klimabewegte Teilnehmende beim Osterspaziergang in Bern den sofortigen Stopp des Ukraine-Kriegs. Getragen von einem breiten zivilgesellschaftlichen Bündnis rief Kapitänin und Seenotretterin Carola Rackete: „Wir…

mehr »

«Die Welt gehört von allen»

Im offenen Treff HelloWelcome, ein Begegnungsort für Geflüchtete, Migrant:innen und Einheimische in Luzern, kommen Menschen aus allen Teilen der Welt zusammen. Insbesondere für Menschen aus Afghanistan bietet das Team Beratungen an. Neu…

mehr »

Schatz auf dem Weg zur Kirche von morgen

Dringlicher und schmerzlicher zugleich könnte der Grund für die Ehrung der acht diesjährigen Herbert Haag-Preisträger:innen für Freiheit in der Kirche nicht sein: Sie alle sind Menschen, «die Opfer sexuellen und geistlichen Missbrauchs…

mehr »

Bischof Bonnemains Bärendienst an der Glaubwürdigkeit

Ein kritischer Kommentar von Amira Hafner-Al Jabaji zu Bischof Bonnemains Aussagen im Beitrag: Kann der Synodale Prozess die Kirche aus ihrer Glaubwürdigkeitskrise führen? (aufbruch Nr. 254 und hier im Blog). Sie moniert…

mehr »

Kulturreise nach Kleinasien 26.9.-7.10.2022

Eintauchen in unterschiedliche Zivilisationen und Religionen Kleinasiens mit Dr. theol. Toni Bernet-Strahm Wesentliche Wurzeln unserer abendländischen Zivilisation und Kultur sind in der Türkei, in Kleinasien und Anatolien, entstanden. Von den Städten an…

mehr »
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10