Aktuelle Ausgabe

aufbruch 258 vom 28. September 2022

Armut in der Schweiz

Fakten, Widersprüche und Gegensteuer

Ein neues Caritas-Papier zeigt, wie die Zahlen der Behörden die unbequeme Realität vernebeln. Doch die Vorschläge an die Adresse der Politik lassen aufhorchen.

  Inhalt und Vorschau »
Weitere Themen:

Neue Zugänge zur Welt eröffnet Nora Gomringers Lyrik. »Es dauert, bis man die Ahnung als eine erstaunliche, unheimliche `B-Seite des Wissens’ erkennt.«. Wenn Wortwitz und Religion sich kreuzen.

Ein Freund, ein guter Freund… Schon dem antiken Denker Aristoteles war klar, dass alle Menschen Freunde brauchen für ein gutes, gelingendes Leben. Doch was macht Freundschaft eigentlich aus?

Muslimische Feministinen. Die Durchführung eines öffentlichen Gebets führte unversehens zu einer Drei-Uneinigkeit zwischen muslimischen Feministinnen.


Die neusten Beiträge aus dem Blog

Dunkelgrüner Glaube

Über die Grenzen der Religionen hinweg verleiht die Klimakrise radikalen Formen von Naturspiritualität Auftrieb. Entwickelt sich daraus eine neue Weltreligion? Lesen Sie den Beitrag in der aufbruch-Ausgabe 251 » Webseite der Iniative:…

mehr »

Pulverfass Nahost

Derzeit schweigen die Waffen in Palästina und Israel. Doch die Lage bleibt mit der neuen Regierung instabil. Welche Auswirkungen hat der Konflikt auf Juden und Muslime in der Schweiz?7 Von Christian Urech…

mehr »

M. Botta: Jenseits der Endlichkeit

Beim Bau einer Kirche wird alles aufs Wesentliche reduziert. Ein Gespräch mit dem vielfach ausgezeichneten Architekten Mario Botta, der davon träumt, ein Kloster zu entwerfen. Von Wolf Südbeck-Baur aufbruch: Herr Botta, Sie…

mehr »

Viel undogmatischer Spielraum

Was macht eine gute Spiritualität aus? Pfarrer Uwe Habenicht schält mit seinem Modell einer Freestyle Religion drei Bereiche geistigen Lebens heraus. Und stellt Kriterien auf, damit es sinnerfüllend gestaltet werden kann. Von…

mehr »

Die Preisgekrönte

Selma Zoronjic hat eine Maturaarbeit über christliche Konvertitinnen zum Islam geschrieben, die mit dem Maturapreis der Uni Fribourg 2021 ausgezeichnet wird. Von Christian Urech Lesen Sie den ganzen Artikel in der aktuellen Printausgabe

mehr »

Frauenvielfalt berücksichtigen

Fürwahr, Musliminnen haben es in der Schweiz und anderswo nicht leicht. Doch eine neue alte Vision des Feminismus eröffnet Bündnis-Perspektiven im Engagement auch gegen antiislamischen Rassismus. Das lässt hoffen. Von Meral Kaya…

mehr »

Mehr digitale Gerechtigkeit

Mit Blockchain-Technolgie und Commons das Gemeinwohl und Innovationen fördern? Neue Modelle eröffnen Perspektiven auf dem Weg zur Digitalisierung, die Entwicklungen hin zu gerechterer Verteilung von Wissen und Macht ermöglichen. Von Darius Meier…

mehr »

Zum Tod von Hans Küng

Mit dem Tod des Theologen Hans Küng verstummt einer der bedeutendsten kritischen Stimmen der Christenheit. Der umtriebige Jahrhundert-Theologe hinterlässt tiefe Spuren in der Geschichte des Christentums. Von Wolf Südbeck-Baur Lesen Sie den…

mehr »

Mit euren Geschichten

Religionspädagoge Lars Wolf schreibt interreligiöses Lernen ganz gross. Heute mit der Geschichte von der Arche Noah und Bruno Manser. Die Kinder trauen sich, kontrovers zu denken, ohne zu verletzen. Von Wolf Südbeck-Baur…

mehr »
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10