Abonnieren / E-Paper

Abo-Bestellung

    Ich bestelle:
    Bitte Anzahl des gewünschten Abos eintragen
    (Preise inkl. 2.4 % Schweizer MWSt)

    Jahresabo (6 Ausgaben Print+Digital)  |  CHF 96.–
    2-Jahres-Abo  |  CHF 176.–
    Förder-Abo*  |  CHF 116.–
    2-Jahres-Förder-Abo*  |  CHF 232.–
    Reduziertes Abo  |  CHF 70.–
    Ausland-Jahres-Abo  |  € 87.–

    Rechnungsadresse



    EmpfängerIn (falls abweichend)


    Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?  |  Bemerkungen:

    Kontrolle: captcha hier eintragen


    Abo-Infos

    Hier können Sie ein Jahresabonnement des aufbruch bestellen.
    Ein Jahresabonnement beinhaltet:

    • 6 Print-Ausgaben pro Jahr
    • E-Paper (im Originallayout)

    Für die Nachbestellung einzelner Hefte wenden Sie sich bitte an den Abo-Service (abo@aufbruch.ch). Eine Adressänderung können Sie unter Kontakt melden.

    E-Paper

    Lesen Sie den aufbruch im Browser am PC und Laptop oder in der App für iPhone/iPad und Android-Geräte. Die Zugangsdaten erhalten Sie ein paar Tage nach der Bestellung vom Leserservice unserer Schwesterzeitschrift Publik Forum.

    Wenn Sie bereits Abonnent sind, aber noch keinen Zugang zum E-Paper haben, kontaktieren Sie bitte den Abo-Service (abo@aufbruch.ch)


    * Bei den Förder-Abonnementen wird zusätzlich zum normalen Abo-Preis der Mitgliederbeitrag des Förderkreises aufbruch erhoben (Fr. 20.–, GV-Beschluss vom 29.5.08). Wer für das aufbruch-Abonnement einen Mehrbetrag in der Höhe des Mitgliederbeitrags oder mehr bezahlt, gilt automatisch als Mitglied des Förderkreises aufbruch, es sei denn, dies werde ausdrücklich nicht gewünscht. Die Mitgliedschaft berechtigt zur Teilnahme an den Generalversammlungen, hat aber keinerlei Verpflichtung zur Folge.

    Wer ein Kollektiv- oder ein Bündel-Abo beziehen will oder mehrere Exemplare einer einzelnen Ausgabe anfordern möchte, wende sich direkt an den aufbruch-Aboservice, E-Mail: abo@aufbruch.ch.

    Rabatte für Mehrfachbezüge (jeweils ab 5 Abos / Exemplaren bei einer Rechnungsadresse):
    – Kollektivabonnemente (mehrere Exemplare an 1 Adresse): 50%
    – Bündel-Abos (je 1 Exemplar an mehrere persönlich adressierte Adressen): 25%
    – Mehrere Exemplare einer einzelnen Ausgabe an 1 Adresse: 25%