Hommage an die Schönheit

Rebellisch, religiös, widersprüchlich, Zensur, frei – so beschreibt Fotokünstlerin Niloufar Banisadr den Einfluss ihrer iranischen Wurzeln auf ihr Werk. Fragen an eine Wandlerin zwischen zwei Religionen und Kulturen.

Von Wolf Südbeck-Baur

Lesen Sie den ganzen Artikel in der aktuellen Printausgabe

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.