248: Auf zu interreligiösen Ufern – Der neue aufbruch

Der neue aufbruch rückt den interreligiösen Dialog ins Zentrum des publizistischen Schaffens. Der interreligiöse Aufbruch beim aufbruch stellt sich verstärkt der zunehmenden Pluralisierung der Religionen und damit den Fragen, Freuden und Nöten, die die religiösen Gemeinschaften in der Schweiz beschäftigen. Deshalb gestaltet die Redaktion fortan in jeder Ausgabe auf zusätzlich…

mehr

247: Hunger ohne Ende – Wege aus der Krise liegen auf dem Tisch

Mangelernährung und die Anzahl der Hungernden nehmen global wieder zu. Expert*innen setzen auf eine neue agrarökologische Transformation des weltweiten Ernährungssystems. AKTUELL aufbruch Leserreise. Von Avignon nach Barcelona führt die Reise 2021. Reiseleiter Erwin Koller gibt spannende Einblicke in die turbulente Welt der Exil- Päpste, der Katharer und der Zisterzienser. »Ich…

mehr

Aufbruch-Kulturreise von Avignon nach Barcelona, 3.-14.5.2021

Spannende Religionsgeschichte in malerischer Umgebung Auf der Reise durch die Provence, Languedoc-Roussillon, die Pyrenäen und Katalonien lernen wir eine aussergewöhnliche Region kennen, in der sich verschiedenste Völker, Kulturen und Religionen begegneten, bekämpften und verschmolzen. Auf den Spuren der Katharer kreuzen wir bedeutende Pilgerwege und historische Schauplätze, die uns das mittelalterliche…

mehr

Die Entstehung der Bibel

St. Anna-Forum: Die Entstehung der Bibel, der aktuelle Wissensstand und was dieses Wissen für den Glauben bedeutet Welche Autorität hat die Schrift noch nach ihrer «Entzauberung»? Und was heisst es für Pfarrerinnen und Pfarrer, die ja vieles davon bereits wussten, in Predigt und Seelsorge? Ist die Bibel für sie noch…

mehr