Wir glauben vieles. Aber nicht alles.

 
210
Aktuelle Ausgabe: 10. Dezember 2014
210: Sozialhilfe. Wenn Arme ärmer werden.
SKOS-Co-Präsidentin Therese Frösch wehrt sich gegen SVP-Attacke aufs Sozialsystem. AKTUELL Rohstoffhandel. 25 Prozent des weltweiten Rohstoffhandels läuft über die Schweiz. Jetzt hat die Gruppe »foraus« dem Bundesrat ein brisantes Papier vorgelegt. Dokumentation. Was Papst Franziskus kürzlich ... Weiterlesen »

Haus der Religionen und Kulturen 2014 007
Haus der Religionen: 10000 kamen zur Eröffnung 16. Dezember 2014
„Heute ist ein grosser Tag“, heisst Gerda Hauck, Präsidentin des Vereins Haus der Religionen, die zahlreichen Besucher und Besucherinnen willkommen. Der Eröffnungsfeier im Haus der Religionen wohnten gut 400 Menschen bei, gegen 10000 Menschen den ... Weiterlesen »

Heinrich Frei Friedenslicht Don't bank on the bomb
Friedenslicht im zwielichtigen Zürich 14. Dezember 2014
Zum 22. Mal kommt das Friedenslicht am 14. Dezember am Bürkliplatz in Zürich an. Von da an tritt das Symbol für Frieden und Gerechtigkeit seine Reise in Städte und Dörfer an. Das Friedenslicht kommt zum ... Weiterlesen »

Foto Sozialhilfe
“Die SVP inszeniert eine Jagd auf Arme” 11. Dezember 2014
Die SKOS-Präsidentin Therese Frösch im Interview mit dem aufbruch von Wolf Südbeck-Baur Die Luft für den Ausbau der Sozialhilfe wird dünner und dünner, seitdem bürgerliche Kreise unter Federführung der SVP das Recht auf Existenzsicherung mehr und mehr ... Weiterlesen »

Bischof Felix Gmür (Foto: Wolf Südbeck-Baur)
Ökumene: Wenn sich Gedanken kreuzen 3. Dezember 2014
            Ökumene ist keine nachrangige Aufgabe der Kirchen, die jeweils am Ende der Traktandenliste steht. Alle Kirchen sind von Jesus Christus gerufen, im lebendigen Kontakt mit den andern Kirchen zu leben. Dies eine der zentralen Aussagen ... Weiterlesen »

Bei der In-Vitro-Fertilisation wird das Spermium mit einer Pipette (rechts) in Eizelle (links) eingebracht. (Bild: Wikicommons)
Gezeugt oder gemacht? – Umstrittene Fortpflanzungsmedizin 14. November 2014
Wann beginnt das menschliche Leben? Darf der Mensch in die Schöpfung eingreifen? Welche Folgen hat künstliche Befruchtung für die so entstandenen Kinder? Vertreter aus drei Religionen debattierten in Zürich brisante ethische Fragen der Fortpflanzungsmedizin. Von Martina ... Weiterlesen »

alle News »

Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Share on LinkedInemail hidden