Wir glauben vieles. Aber nicht alles.

 
209
Aktuelle Ausgabe: 29. Oktober 2014
209: Flüchtlinge. Vor den Mauern Europas.
Seelsorge im Asylzentrum. Marcel Cavallo begleitet Asylsuchende in Zürich – unter anderem durch ein Malatelier. Wo die Sprache fehlt, können Farben weiterführen. AKTUELL Islam und Friede. Wie in der Bibel ist Gewalt im Koran ... Weiterlesen »

Bei der In-Vitro-Fertilisation wird das Spermium mit einer Pipette (rechts) in Eizelle (links) eingebracht. (Bild: Wikicommons)
Gezeugt oder gemacht? – Umstrittene Fortpflanzungsmedizin 14. November 2014
Wann beginnt das menschliche Leben? Darf der Mensch in die Schöpfung eingreifen? Welche Folgen hat künstliche Befruchtung für die so entstandenen Kinder? Vertreter aus drei Religionen debattierten in Zürich brisante ethische Fragen der Fortpflanzungsmedizin. Von Martina ... Weiterlesen »

Viele junge Leute verfolgten die Nacht der Religionen. (Foto: Anna Berlis)
Eine harte Nuss 11. November 2014
Ist die Wahrheit teilbar oder nicht? Bedenkenswerte Einsichten standen am Ende einer lebhaften Podiumsdiskussion. In der Berner Nacht der Religionen diskutierten drei junge Leute, Noemi, Tobias und Lulëzim, über die Wahrheit Von Judith Albisser Drei junge Leute ... Weiterlesen »

DDR-Bürger demonstrieren am 4. November 1989 in Berlin. (Bild: Flickr)
Vor 25 Jahren als Zeuge in der DDR 10. November 2014
Im Oktober 1989 war Arne Engeli zu Besuch in der DDR und geriet unerwartet mitten in den politischen Umbruch. 25 Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer hat er seine Tagebuchblätter wieder hervorgeholt. von Arne Engeli Ich ... Weiterlesen »

weihnachtsaktion2014
Schenken Sie den aufbruch zu Weihnachten 2. November 2014
Wie haben Sie das vergangene Jahr, das sich schon bald wieder dem Ende zuneigt, erlebt? In unserer Wahrnehmung war es ein Jahr voller Widersprüche: Ein Jahr voller Kriege, Konflikte und Krisen, ein Jahr der Orientierungslosigkeit ... Weiterlesen »

Volksschule-Grundschule
Massiver Protest gegen Abschaffung des Fachs Religionskunde 30. Oktober 2014
“Staatspolitisch fahrlässig, unreflektiert und bildungspolitisch unseriös”. Vehement reagiert die Kantonale Fachschaft für Religionskunde & Ethik auf Sparpläne der Luzerner Regierung. Sie will das Schulfach Religionskunde und Ethik an Obergymnasien aus dem Lehrplan kippen. Angesichts der ... Weiterlesen »

Hape Kerkeling 018
Wie im Wartezimmer zum Paradies 23. Oktober 2014
        Die Zuhörer lachen, johlen, raunen wie im Wartezimmer zum Paradies, wenn Hape Kerkeling loslegt, vorliest und alle möglichen und unmöglichen Fragen mit wertschätzender Aufmerksamkeit beantwortet. Mit gleichsam himmlischem Humor versteht es der Komödiant und Pilger-Buchautor, ... Weiterlesen »

alle News »

Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Share on LinkedInemail hidden