Ulrich Zwingli – Prophetischer Reformator

Aufbruch 225 vom 31. März 2017
Ab 1519 sorgt Ulrich Zwingli in Zürich für ein geistliches und politisches Erdbeben. Der intellektuelle Kopf setzt eine humanistisch geprägte Reformation ins Werk. Doch Rätsel bleiben. mehr »

Männerwelten – Vom schweren Stand der Frauen in den Religionen

Aufbruch 224 vom 2. Februar 2017
Frauen haben es in den meisten Religionen schwer. Nur langsam wächst die Pflanze der Hoffnung im Bemühen um Gleichberechtigung der Geschlechter in den Kirchen.
mehr »

Rafik Schami – Was die Liebe kostet

Aufbruch 223 vom 8. Dezember 2016
Meine Religion ist die Liebe, sagt Rafik Schami. Der Exilautor aus Damaskus zählt zu den bekanntesten deutschen Schriftstellern und schreibt seine Geschichten vom Leben ab.
mehr »

Ausgezeichnete Gleichstellungsinitiative

Ausgezeichnete Gleichstellungsinitiative
Auch die InitiantInnen der Kirchlichen Gleichstellungsinitiative wurden mit dem Herbert Haag-Preis für Freiheit in der Kirche ausgezeichnet. Sie bedankten sich mit einem typischen Basler Schnitzelbank:...

Keine Demokratie ohne Menschenrechte

Keine Demokratie ohne Menschenrechte
Die Menschenrechte sind in ganz Europa bedroht. Mit Verve verteidigt sie die Schweizer Richterin Helen Keller am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in Strassburg. von Martina...

»Alles ist mit allem verbunden«

»Alles ist mit allem verbunden«
Die grüne Nationalrätin Maya Graf leitet ihr politisches Engagement aus ihrer Liebe zu den Menschen und zur Schöpfung ab. Als junge Erwachsene hat die Vollblut-Politikerin...

Von der Kunst, Ballast abzuwerfen

Von der Kunst, Ballast abzuwerfen
Das religiöse Fasten ist eine Tradition, die den Menschen schon lange begleitet. Nichtkonfessionelle Fastenkuren wie Detox, Heil-, Basen- oder Suppenfasten liegen im Trend und haben...

Reformator mit eigenem Profil

Reformator mit eigenem Profil
Ulrich Zwingli nahm mit seiner Reformation in Zürich gewichtige Aspekte der Aufklärung vorweg. Der humanistisch geprägte Pionier unterschied sich nicht nur in diesem Punkt wohltuend...

Die unerschrockene Franziskanerin

Die unerschrockene Franziskanerin
Die kroatische Ordensfrau und Herbert-Haag-Preisträgerin Rebeka Anic’ hat harte Hürden auf dem steinigen Weg zur feministischen Theologin gemeistert. Von Wolf Südbeck-Baur FOTO: ZVG Zu Unrecht...