Für eine Kultur der Freiheit – Wider den Virus autoritärer Macht

Aufbruch 244 vom 20. Mai 2020
Notfalls auch ohne den Segen der Bischöfe ermutigt ein kluger und zugleich besorgter Aufruf reformorientierte Gruppierungen, konsequent ihren Weg für eine zukunftsfähige Kirche zu gehen. mehr»

Sozialhilfe – Balanceakt in einem reichen Land

Aufbruch 243 vom 31. März 2020
Einzelne Kantone haben die Axt schon angelegt und wollen Unterstützungsgelder für Armutsbetroffene massiv kürzen. Sozialexperten und die Caritas schlagen in eine andere Kerbe. mehr»

Obdachlos – Wenn die Strasse zum Zuhause wird

Aufbruch 242 vom 6. Februar 2020
Ein Schlafplatz unter dem Zürcher Uraniabogen ist für Obdachlose wie ein 4-Stern-Hotel: Himmelbett, Aussicht, Regenschutz. Doch »Luxus« sieht für Obdachlose auf der Gasse anders aus. mehr»

Menschenrechte und Religionen – Eine gespannte Beziehung

Aufbruch 241 vom 27. November 2019
Die Menschenrechte gründen in der Menschenwürde und gelten deshalb für alle. Das beschert den Kirchen ein Glaubwürdigkeitsproblem. mehr»

Von der Kunst den Kapitalismus zu verändern

Aufbruch 240 vom 26. September 2019
Klimaschutz, steigende Mietzinse, sinkende Renten bei den meisten, immense Gewinne und satte Renditen für wenige. Wie könnte man den Kapitalismus verändern? mehr»

»Es wird sich viel verändern«

»Es wird sich viel verändern«
In der katholischen Kirche rumort es rustikal. Theologe Hermann Häring ermutigt reformorientierte Gruppierungen mit dem Aufruf zur Eigenverantwortung der Gemeinden, konsequent ihren eigenen Weg zu...

»Faire« Schokolade?

»Faire« Schokolade?
»Faire« oder zumindest fairere Schokolade würde neben Markttransparenz vor allem höhere Einkommen für jene bedingen, die Kakao anbauen. Doch gängige Labels wie Fairtrade oder Rainforest...

Der kritische Denker

Der kritische Denker
Marc Chesney, Professor für Quantitative Finance an der Universität Zürich, stellt die aktuellen Wirtschafts- und Finanzkonzepte grundsätzlich in Frage. Von Stephanie Weiss Lesen Sie den...

»Da sein und ›Leere‹ aushalten«

»Da sein und ›Leere‹ aushalten«
Pfarrerin wollte Ella de Groot gar nicht werden. Mit einem Gott im Himmel kann die Wahlbernerin nichts anfangen. Mit einer Sendung unter der Überschrift »Hört...

Zwei Welten unter einem Dach

Zwei Welten unter einem Dach
Während die Schweiz zu Corona-Zeiten Flüchtende an der Grenze abweist, gibt es Menschen, die Flüchtlingen fürs Erste ein neues Zuhause bieten. Die Geschichte von zwei...

Die Sehnsucht des Korans

Die Sehnsucht des Korans
Medina Memedi erhielt für ihre Maturarbeit »Islamischer Feminismus. Durchbrechung der patriarchalischen Denkweise« den Zürcher Theologiepreis. Von Mirjam Läubli Lesen Sie den ganzen Artikel in der...