Wir glauben vieles. Aber nicht alles.

 
208
Aktuelle Ausgabe: 17. September 2014
208: (K)ein Ort der Ruhe – Friedhöfe als Lebensraum
Der Friedhof als Lebensraum. Die Anzahl der Gräber geht zurück. Dadurch entsteht Platz auf den Friedhöfen und Raum für neue Gestaltungen. AKTUELL Grenzenlose Liberalisierung. Auch die Schweiz mischt bei geheimen Verhandlungen mit, die ... Weiterlesen »

Eine volle Schweiz: Mit diesem Argument wird Einwanderungspolitik gemacht. Im Bild Pendler am HB Zürich. (PD)
Ökologie nur vorgeschoben 11. September 2014
In der Argumentation der Ecopop-Initianten vermischen sich ökologisches, bevölkerungspolitisches und koloniales Denken auf unheilvolle Weise. Dies ist die These einer Podiumsdiskussion in Bern von Judith Albisser Der kleine Raum im Kulturpunkt des Progr in Bern ist gestossen ... Weiterlesen »

Johan Bonny, Diözesanbischof von Antwerpen (Bild: Diocèse de Namur)
Familie und Sex: Ein Bischof kritisiert die römische Lehre 7. September 2014
Sexualität, Ehe und Familie: In keinem anderen Bereich ist die römische Kirchenlehre so dogmatisch – und so weit entfernt vom Leben der Christen. Doch jetzt fordert ein belgischer Bischof einen anderen Kurs. Johan Bonny, Diözesanbischof ... Weiterlesen »

Spiel mit dem Feuer: Wenn der Protest gegen die Politik Israels plötzlich in Antisemitismus kippt. Im Bild: Verbrennung einer israelischen Flagge an einer propalästinensischen Demonstration im Rahmen des Konflikts in Gaza (PD).
»Ein Tabu ist gefallen« 26. August 2014
Antisemitismus äussert sich in der Schweiz zur Zeit so deutlich wie nie. Doch zwischen Kriegen im Ausland und der jüdischen Religion müsse man unbedingt differenzieren, sagt Sabine Simkhovitch-Dreyfus, Vizepräsidentin des Schweizerischen Israelitischen Gemeindebundes.  von Martina Läubli Hat ... Weiterlesen »

Armut - Kinder sind besonders gefährdet Foto: Südbeck-Baur
Neues Handbuch zur Armut in der Schweiz 7. Juli 2014
Mit dem komplett überarbeiteten “Neuen Handbuch Armut in der Schweiz” will die Caritas die Notlagen der 1 Millionen Betroffenen sichtbar machen. Der kleine Raum des Polit-Forums im Käfigturm in Bern ist trotz des zeitgleich laufenden ... Weiterlesen »

Telebasel-Felix-Gmuer
Kommentar: Schleichende Entmündigung der Kirchenbasis 28. Juni 2014
Am 28. September 2014 wird in Basel-Stadt und Baselland über die kirchliche Gleichstellungsinitiative abgestimmt bzw. über das, was davon übrig blieb. Anfang 2012 wollten rund 3‘000 UnterzeichnerInnen die Kirchenbehörden verpflichten, “darauf hinzuwirken, dass die Römisch-Katholische ... Weiterlesen »

Das Schmelzen des arktischen Eises lässt den Meeresspiegel ansteigen. Zwei Gletscher in Nordgrönland. (Bild: Greenpeace)
Gespür für die Risiken 27. Juni 2014
Der Klimawandel stellt die Gerechtigkeitsfrage in einer neuen Dimension von Martina Läubli So können wir nicht weitermachen – dies ist kurz gefasst die Botschaft des neusten Uno-Klimaberichtes vom Frühling 2014. Der Weltklimarat IPCC zeigt darin, dass die ... Weiterlesen »

alle News »

Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Share on LinkedInemail hidden